Kundenportal myZUFALL

zurück

Jürgen Wolpert

Kontraktlogistik: Prozesse

01.02.2017

Die Kontraktlogistik ist ein wichtiges Wachstumsfeld für die ZUFALL logistics group. ZUFALL-Geschäftsführer Jürgen Wolpert erklärt, was Kunden von dem Dienstleister erwarten dürfen.

Wir machen immer wieder Vorschläge für Verbesserungen und organisieren einmal im Jahr Verbesserungsworkshops, erklärt Jürgen Wolpert. Als Voraussetzung dafür betrachtet der Geschäftsführer der ZUFALL logistics group die beiderseitige Bereitschaft zu Veränderungen. Dann können wir gemeinsam Lösungen vereinbaren, mit denen wir auch die Leistungswerte verbessern, betont er. Darüber hinaus verspricht er ZUFALL-Kunden einen Mehrwert, wenn sie dem Unternehmen mehr als nur die reine Lagerlogistik übertragen: Wir übernehmen benachbarte Dienstleistungen für viele Kunden und können saisonale Schwankungen dadurch besser ausgleichen als der Kunde selbst. Als Herzstück der Zusammenarbeit mit ZUFALL bezeichnet der Geschäftsführer den persönlichen Kontakt zwischen seinen Mitarbeitern und den Kunden. Wir richten uns auf die Wünsche unserer Kunden aus, betont Jürgen Wolpert. Die Zusammenarbeit mit uns ist immer einfach, weil unsere Mitarbeiter über größtmöglichen Handlungsspielraum verfügen.