Kundenportal myZUFALL

zurück

Susanne Friese

Fitness-Angebote zum Ausprobieren

01.02.2017

In den letzten Jahren hat die ZUFALL logistics group ihr Angebot im Bereich Gesundheitsförderung ausgebaut. Beraten wird sie dabei von der Gesundheitskoordinatorin Susanne Friese. In dem Video-Gespräch stellt sie ihre Anregungen vor.

Ziel der ZUFALL logistics group ist es, die eigenen Mitarbeiter zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern. Das Maßnahmenangebot des Logistikdienstleisters enthält beispielsweise Minipausen mit Nacken- und Rückenübungen sowie Schnupperkurse zu Pilates, autogenem Training und Yoga. Auch organisiert die ZUFALL logistics group im Rahmen der Gesundheitsförderung wöchentliche Qi Gong-Kurse und Massage-Angebote. Zudem veranstalten wir regelmäßig Gesundheitstage, an denen wir Informationen zu Fitnessthemen und Geräte zum Ausprobieren anbieten, berichtet Susanne Friese. Schulung für Führungskräfte Besondere Verantwortung in diesem Bereich tragen die Führungskräfte, da sie als Vorbild dienen. Susanne Friese: Kürzlich hatten wir eine eintägige Schulung für alle Führungskräfte, um sie für das Thema Gesundheit zu sensibilisieren. Bei allen Maßnahmen stehe eine Frage im Fokus, betont Susanne Friese: Was kann ich tun, um ein bisschen gesünder mit mir und anderen umzugehen?