Kundenportal myZUFALL

zurück

Robert Münnich

Familie und Beruf im Einklang

01.02.2017

Robert Münnich, stellvertretender Geschäftsleiter, erläutert im Video-Interview Angebote der ZUFALL logistics group zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Damit sich Fachkräfte bestmöglich in ein Unternehmen einbringen und damit identifizieren können, müssen Arbeitgeber ihnen ein attraktives Umfeld bieten, das auch auf familiäre Erfordernisse eingeht.

Darauf legen wir großen Wert, weil für uns bei ZUFALL nicht nur die Arbeitskraft, sondern der Mensch an sich wichtig ist, erklärt Robert Münnich. Dabei nehmen wir nicht nur Kinder Rücksicht, sondern berücksichtigen auch ältere Familienangehörige, die eventuell gepflegt werden müssen. Die fortschreitende Digitalisierung bietet immer bessere Möglichkeiten, zahlreiche Arbeiten auch von zu Hause aus zu erledigen. Dieser Kulturwandel ermöglicht eine deutlich flexibler an die Familien und die jeweiligen Bedürfnisse angepasste Arbeitszeit. Eine Entwicklung von der Präsenz- zur Ergebniskultur hat bereits begonnen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weitere Leistungen für seine Mitarbeiter: Eltern erhalten zum Beispiel einen Teil der Kindergartengebühren von ZUFALL erstattet. Zudem veranstaltet der Logistikdienstleister auch Ferienprojekte oder bezuschusst solche Einrichtungen. Für uns als Familienunternehmen ist es selbstverständlich, sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie einzusetzen, resümiert Robert Münnich.