Kundenportal myZUFALL

zurück

ZUFALL Nohra

Spielzeuglager unterstützt Wachstum

08.03.2017

Holzspielzeug des Herstellers BRIO findet seit Jahrzehnten seinen Platz in zahllosen Kinderzimmern – allen voran im schwedischen Königshaus. Die ZUFALL logistics group in Nohra betreibt für das skandinavische Unternehmen das zentrale Umschlaglager für das europäische Festland. Dort übernimmt der Logistiker für den Spielzeugproduzenten auch verschiedene Value Added Services.

„Wir lagern für BRIO rund 400 verschiedene Produkte ein und versenden sie an Händler in Deutschland und Europa“, erklärt Robert Münnich, stellvertretender Leiter der ZUFALL-Niederlassung in Nohra. Dazu gehört neben Tierfiguren und Konstruktionsbausätzen aus Holz ein Verkaufsschlager des schwedischen Herstellers – die hölzerne Eisenbahn. Zwischen 3.500 und 4.000 Palettenstellplätze hält der Dienstleister für den Kunden bereit. Allein 2015 erreichten Container mit fast 9.000 Paletten Spielzeug aus FSC-zertifiziertem Holz das Lager in Thüringen. Robert Münnich berichtet von einem saisonabhängigen Geschäft, das großen Schwankungen unterliegt: „Hochphasen erleben wir während der Oster- und der Weihnachtszeit.“ Seit Beginn der Zusammenarbeit im Jahr 2013 ist neben dem Sendungsaufkommen auch die Zahl der Aufgaben gestiegen, die ZUFALL für BRIO übernimmt. Der Logistiker verschickte 2015 etwa 13.400 Sendungen per Spedition oder Paketdienst an den stationären Handel sowie den Versandhandel – 2016 waren es etwa zehn Prozent mehr. Darüber hinaus erledigt der Dienstleister auch eine Reihe von Value Added Services. Für einen großen Onlinehändler werden Sendungen etwa mit einem Label versehen, das wichtige Vorabinformationen für ihn enthält. Zudem verschickt ZUFALL sogenannte Dioramen, in denen die BRIO-Produkte etwa in Kaufhausschaufenstern präsentiert werden – gemeint sind Miniaturnachbildungen von Landschaften und Szenerien passend zum jeweiligen Spielzeug. „Diese bauen wir aus mehreren Einzelteilen zusammen und bereiten sie für den Versand vor“, so Robert Münnich. Lene Raaschou, Supply and Logistics Manager bei BRIO, betont: „Wir befinden uns auf Wachstumskurs und die Zusammenarbeit mit ZUFALL macht unser Geschäft deutlich effizienter.“