Kundenportal myZUFALL

zurück

Luftfracht

IATA-Lizenz in Haiger eingeflogen

20.03.2019

Seit September 2018 ist der Standort Haiger der ZUFALL logistics group Agent der International Air Transport Association (IATA). Sie steht für einheitliche Prozesse im internationalen Flugverkehr und setzt weltweite Standards für Sicherheit, Abfertigung und Abwicklung.

So setzt die IATA einheitliche Tarife und Beförderungsbedingungen fest und vereinheitlicht die nötigen Dokumente für den Transport von Menschen sowie Waren. Die Ernennung zum sogenannten IATA-Agenten zeigt, dass ZUFALL Haiger alle Branchenstandards erfüllt. „Damit können wir die Luftfrachtsendungen unserer Kunden aus der Region nun direkt und schnell mit allen namhaften Airlines auf den Weg bringen“, berichtet Maja Heimerl, Prokuristin in Haiger. Die Lizenz erleichtert dem Team unter der Leitung von Leon Schmidt die tägliche Arbeit mit den Luftfrachtgesellschaften. Denn als Agent ist Haiger anerkannter Partner in einem weltweiten Verbund von 290 Mitgliedern und 470 strategischen Partnern. „Wir können nun auf die standardisierten Prozesse der IATA zurückgreifen und unsere eigenen Luftfrachtbriefe für unsere Kunden ausstellen“, erklärt Maja Heimerl weiter. Haiger erhält innerhalb der ZUFALL logistics group damit das zweite IATA-Zertifikat.