Kundenportal myZUFALL

zurück

ZUFALL logistics group

Für neues Wachstum in der Kontraktlogistik

03.12.2019

Die ZUFALL logistics group hat personell die Weichen für die Weiterentwicklung eines für das Unternehmen wichtigen Geschäftsbereichs gestellt. Holger Idzikowski übernimmt die neu geschaffene Produktleitung Kontraktlogistik. Der Logistikdienstleister setzt damit auf lange gewachsene Expertise aus den eigenen Reihen.

Der Logistik-Fachmann hat seine neuen Aufgaben zum 1. Dezember 2019 übernommen. Er tritt in der Produktleitung an, den weiteren Ausbau der Kontraktlogistik des Göttinger Logistikdienstleisters zu forcieren und innovative Impulse in der Analyse der Entwicklung des Marktes und der Kunden zu setzen. Mit Holger Idzikowski hat ZUFALL für diese Rolle einen profunden Kenner der Branche gefunden. Kern der Arbeit der neuen Produktleitung soll die Bündelung von Know-how, die Schaffung neuer Kompetenzen und die Stärkung des Vertriebs sein. Holger Idzikowski hat sich als langjähriger Mitarbeiter des Unternehmens ein weitverzweigtes Netzwerk zu den Kunden erarbeitet. Diese enge Kundenbindung und die Branchenerfahrung bilden für die ZUFALL logistics group das Fundament für Wachstum im Geschäftsbereich. Dieser ist neben den Landverkehren Deutschland und Europa und der See- und Luftfracht eine tragende Säule für zukünftiges Wachstum.
Schon heute kann der Logistikdienstleister profunde Referenzen in Branchen wie etwa Reifen, BioPharma/Healthcare, Laborausstattungen, Consumer Goods und in der Ersatzteillogistik vorweisen.

 

Pressekontakt:
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt am Main
www.mainblick.com

David Heisig
Tel: 069 / 48 98 12 90
david.heisig@mainblick.com

Unternehmenskontakt:
Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
Internationale Spedition
Robert-Bosch-Breite 11
37079 Göttingen
www.zufall.de

Florian Grewe
PR und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0551 / 607-450
florian.grewe@zufall.de