Kundenportal myZUFALL

zurück

Sachbearbeiter*in Seefracht FCL/LCL

03.09.2021

Für unseren Standort in Hamburg suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n Sachbearbeiter*in im Bereich Seefracht FCL/LCL.

 

Über uns:

In der ZUFALL logistics group erarbeiten rund 2.150 Menschen einen Umsatz von 300 Millionen Euro. Seit 1928 bewegen wir jährlich fast fünf Millionen Sendungen weltweit – per LkwFlugzeugSchiff oder im Express Service. Auf 440.000 m² bieten wir moderne Kontraktlogistik. Ob Transport, Lagerung, Kommissionierung oder E-Commerce– wir verknüpfen intelligente Prozesse und IT zu überzeugenden Logistiklösungen. Aber wir glauben nicht an Technologie allein. Wir glauben an Menschen. Persönliche Kundenbetreuung liegt uns im Blut. Deswegen geben wir allen, die mit uns zu tun haben, ein klares Versprechen: Wir werden Sie mit Leistung verwöhnen.

Die Team Trans Hamburg GmbH ist der Hamburger Standort der ZUFALL logistics group und arbeitet auf allen Feldern der internationalen Seehafenspedition.

 

Ihre Aufgaben:

  • Speditionelle Abwicklung von Importgeschäften
  • Kundenpflege und -betreuung
  • Korrespondenz mit Kunden, Partnern und Reedereien auf Deutsch und Englisch
  • Vorbereitung der Zollabfertigung sowie Klärung von Zollproblemen mit den Kunden und Zollbehörden
  • Kalkulation und Erstellung von Offerten sowie Frachteneinkauf/verkauf
  • Erstellung, Buchung und Überwachung von Abrechnungen
  • Reklamations- und Schadensbearbeitung
  • Abfertigung und Überwachung komplexer Versandaktionen
  • Erstellung von Versanddokumenten

 

Ihr Profil:

fachlich:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Geographiekenntnisse
  • Seefrachtkenntnisse und erste Berufserfahrung von Vorteil

persönlich:

  • Freude am Kundenkontakt
  • sichere Kommunikation (deutsch und englisch)
  • selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • kosten- und ergebnisorientiertes Denken
  • ausgeprägte Teamfähigkeit

 

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • eine gute Einarbeitung durch langjährige und erfahrene Mitarbeiter*innen
  • fachliche und persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Werte und Entscheidungswege eines Familienunternehmens
  • flexible Mobile-Office-Regelung nach der Einarbeitung
  • Mitarbeiterevents, Präsente zu besonderen Anlässen und Jubiläumsprämien

 

Arbeitszeit:

  • Vollzeit