Kundenportal myZUFALL

zurück

Projektleiter*in Human Relations

03.02.2021

Für unsere Zentrale in Göttingen suchen wir ab sofort für unser Human Relations Team ein*e

Projektleiter*in Human Relations

 

WOZU brauchen wir diese Stelle?

Wir bei ZUFALL haben uns viel vorgenommen bis 2028, weil wir sowohl besser als auch anders werden wollen. Als HR Team wollen wir diese Zukunftsreise wirksam und wegweisend unterstützen. Dazu brauchen wir jemanden, der*die mit viel Geschick und Überzeugungskraft die strategischen Themen und Projekte initiieren und treiben kann. 

Das LEITPRINZIP der Stelle aus unserem Leitbild ist: Zieh’s durch, wenn’s uns weiter bringt

Was heißt das konkret für dich?

 

Das sind die ROLLEN UND VERANTWORTLICHKEITEN, die wir darin sehen:

  • Als Projektleiter*in bzw. Scrum Master leitest und moderierst Du (agile) Projekt-Teams; das zunächst anstehende Projekt ist die Einführung einer neuen HR-Software.
  • Als Netzwerker*in bzw. Community Host baust Du Netzwerke und Communities auf und begleitest diese, z.B. im Rahmen der Office365 Einführung.
  • Als Visionär*in findest Du Zukunftsimpulse, speist diese gezielt in die HR Community bzw. die Business-Prozesse ein und kümmerst Dich um die Nachverfolgung; Du stößt Initiativen an und koordinierst diese.

 

Unsere Anforderungen

Das sind die KOMPETENZEN, die du dafür idealerweise mitbringst:

  • Du hast eine starke Visionskraft – das lässt sich nicht messen. Für uns sind gute Indikatoren, wenn du neugierig bist, offen mit Unbekanntem umgehst und gern gestaltest.
  • Du bist gut darin, Chancen zu erkennen und zu nutzen – ein Plan ist für dich eine gute Orientierung. Nicht mehr und nicht weniger.
  • Du kannst gut Zusammenhänge und Muster erkennen – Dein systemisches Denken hast Du z.B. im Rahmen einer systemischen Organisationsentwicklungsausbildung geschult.
  • Du arbeitest effektiv im Team – an selbstorganisierte (digitale) Arbeitsweisen bist  Du gewöhnt. 
  • Du bringst gute Moderationsfähigkeiten mit – sowohl analog als auch virtuell.
  • Dein persönlicher Lernalltag ist von selbstorganisiertem Lernen geprägt; Du entwickelst Dich durch den Austausch in Netzwerken und Communities kontinuierlich weiter (z.B. Working Out Loud).
  • Du bringst fundiertes Fachwissen und Praxis aus dem Projektmanagement, HR und/oder der Kommunikation mit ebenso wie Erfahrung im Aufbau von Communities und Netzwerken.  
  • Und es wäre wunderbar und vorteilhaft, wenn Du schon Erfahrung mit Office365 und HR-Software mitbringst – mehr als ums Toolset geht es uns aber um Dein Skillset und Mindset.

 

Wir bieten dir:

  • Ein Team, das sich gemeinsam auf neue Lernwege begeben hat und sich über weitere Perspektiven und Impulse freut
  • Ein Unternehmen, in dem es wirklich viel zu tun gibt und dafür auch das Vertrauen und die Freiräume da sind – und für uns noch wichtiger: es geht uns nicht um Ressourcen, sondern Menschen. Da hängen wir unsere Ansprüche hoch und wissen gleichzeitig um unsere abweichenden Wirklichkeiten
  • Mitreden bei der Ausgestaltung. Darum ist unsere Frage an dich: was brauchst du, um bestmöglich wirksam zu sein?

 

Standort:

Vertraglicher Arbeitsort ist Göttingen – da kann auch dein Schreibtisch stehen, muss aber nicht

 

Arbeitszeiten:

zwischen 30-40 Wochenstunden