Kundenportal myZUFALL

zurück

Mitarbeiter*in Landverkehre Europa

05.02.2021

Für unseren Standort in Nohra suchen wir ab sofort einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Landverkehre Europa.

 

Über uns:

In der ZUFALL logistics group erarbeiten rund 2.000 Menschen einen Umsatz von 300 Millionen Euro. Seit 1928 bewegen wir jährlich mehr als vier Millionen Sendungen weltweit – per Lkw, Flugzeug, Schiff oder im Express Service. Auf 400.000 m² bieten wir moderne Kontraktlogistik. Ob Transport, Lagerung, Kommissionierung oder E-Commerce – wir verknüpfen intelligente Prozesse und IT zu überzeugenden Logistiklösungen. Aber wir glauben nicht an Technologie allein. Wir glauben an Menschen. Persönliche Kundenbetreuung liegt uns im Blut. Deswegen geben wir allen, die mit uns zu tun haben, ein klares Versprechen: Wir werden Sie mit Leistung verwöhnen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung von Sendungen unserer Speditionspartner und Übergabe an den Nahverkehr
  • Erfassung von Sendungen unserer Kunden
  • Überwachung der Aufträge
  • Kommunikation mit Kunden und internationalen Speditionspartnern
  • Abfertigung, Rückmeldung und Datenpflege der Sendungen
  • Interne Kommunikation mit allen Fachabteilungen
  • Erstellung von Tagespreisen
  • Reklamationsbearbeitung

 

Wir bieten Ihnen:

  • Fachliche und persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubsgeld
  • Zuschüsse für Mittagessen
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Mitarbeiterevents, Präsente zu besonderen Anlässen und Jubiläumsprämien
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Zuschüsse Kindergartengebühren
  • Werte und Entscheidungswege eines Familienunternehmens

 

Unsere Anforderungen an Sie:

fachlich:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Kenntnisse im Bereich Spedition von Vorteil, aber kein Muss
  • Englischkenntnisse, mind. schriftlich
  • Interesse an fachlicher Weiterentwicklung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

persönlich:

  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Wertschätzender Umgang
  • Spaß an neuen Herausforderungen
  • Kernarbeitszeit mind. bis 16:00 Uhr

 

Arbeitszeit:

30 Wochenstunden